Eigene Webseite in nur 4. Schritten


13. April 2018

Was macht meine WordPress Webseite sicherer?

WordPress als das größte Content Management System hat sehr viele Vorteile u.a. Benutzerfreundlichkeit, die größte Community, viele Plug-Ins, viele Templates usw., aber natürlich gibt es auch hier ein kleines „aber“. Das Content Management System WordPress hat wie viele andere Open Source CMS ab und zu mit einigen Sicherheitsmängeln zu kämpfen, welche meist nicht an dem CMS an sich liegen, sondern zum größten Teil den unprofessionell erstellten Webseiten geschuldet sind.
13. März 2018

Was ist Responsive Webdesign und wozu braucht man das?

Responsive Webdesign ist heutzutage in allem Munde, aber was ist damit gemeint? Das englische Wort „Responsive“ wird wörtlich u.a. mit „entgegenkommend“ und „reagibel“ übersetzt, was wenig mit dem Webdesign zu tun hat. Das Responsive Webdesign zu deutsch „reagierendes Webdesign“ meint die aktuelle Technik des Webdesigns, welche mithilfe der neuen Webstandarts HTML5, CSS3 (hier vor allem Media Queries) und Javascript, das einheitliche erscheinen der Webseite auf allen internetfähigen Endgeräten ermöglicht. Die Responsive Webseite passt sich an die Bildschirmauflösung des Endgerätes an und ermöglicht eine Benutzerfreundliche Bedienung der Webseite. Die Benutzerfreundlichkeit auf allen möglichen Bildschirmgrößen steht dabei im Mittelpunkt. Sei es Smartphone, Tablet oder ein Laptop, die Webseite muss übersichtlich sein und sich einfach bedienen lassen.